SUCHE
Team title imageTeam title image

FC Mauerwerk

50+ Fans
News list item creator img

3. Liga

20.08.2021, 11:22

3. LIGA AKTUELL:

„Tormaschine“ Rotter trifft auf Ex-Klub Vienna

krone Sport

Trotz Fehlstart mit dem FC Mauerwerk hat Goalgetter Dominik Rotter den Spaß nicht verloren. Heute gibt es für den 31-Jährigen Mittelstürmer ein Wiedersehen mit Ex-Klub Vienna. Unter go.fan.at/lhxYl/h gibt es den Livestream vom Spiel. Anpfiff ist um 19 Uhr.


Das sind extrem geile Gefühle. Die Vienna und ihre Fans sind in meinem Herzen!„ Freilich hat Dominik Rotter, der zwischen 2011 und 2016 73 Pflichtspiele (6 Tore) bestritt, heute (19 Uhr im Livestream auf fan.at) im Mauerwerk-Dress anderes im Sinn, als seine Zuneigung zum Traditionsverein zu zeigen. Zumal der Ostliga-Start mit drei Niederlagen in die Hose ging.

“Von außen wird viel Negatives in den Verein getragen. Mir macht es trotzdem Spaß„, so Rotter. Wenn es ums Thema Fußball geht, wird beim 31-Jährigen alles andere untergeordnet: “Ich lebe wie ein Profi, gehe jeden Vormittag entweder ins Fitnesscenter oder laufen!„

Diese Woche testete der Sturmtank eine Ballmaschine. “Ich bin total begeistert. Du bekommst die Bälle punktgenau!„ Wäre natürlich schön, wenn im heutigen Duell gegen Ex-Klub Vienna, die Bälle auch so kommen würden. Der Abschluss ist ja eine der großen Stärken von Rotter. Zudem arbeitet der Goalgetter mit dem Bewusstseins- und Mentalcoach Markus Streinz zusammen. “Das hat mich so was von verändert. Ich lebe im Moment!„

Viennas Sportdirektor Markus Katzer, ein Jahr Mitspieler von Rotter bei den Blau-Gelben, bewundert “den Aufwand, den er im höheren Alter betreibt!„ Ein paar Prozent mehr wird er wohl heute gegen den Ex-Klub aus sich herauskitzeln. Die Vienna geht aber als großer Favorit in dieses Spiel gegen Mauerwerk. Aber nicht nur Rotter, auch Trainer Wolfgang Prochaska will seiner “alten Liebe" Vienna ein Bein stellen.